Hochschulpolitik

StuPa:
Das Studentische Parlament ist die Stimme der Studenten an unserer Hochschule.
Im StuPa sind Studenten aus allen Fakultäten vertreten. Mit ihren Referaten und Arbeitskreisen ist das StuPa zentraler Anlaufpunkt, um Dinge an unserer Hochschule zu verbessern. Zu ihren größten Errungenschaften gehören unter anderem das Semesterticket und die Abschaffung der Studiengebühren.

Senat:
Der Senat bestimmt über alle Hochschul übergreifenden Themen. So gibt die APO (Allgemeine Prüfungsordnung) einen Rahmen für alle Studiengänge an unserer Hochschule vor und wird im Senat beschlossen. Aber auch die Geldervergabe an die einzelnen Fakultäten spielt eine große Rolle. Im Senat sitzen insgesamt zwei studentische Vertreter. Unsere aktuellen Vertreter setzen sich unter anderem sehr stark für eine Einführung eines dies academicus ein (Vorlesungsfreier Tag während der Vorlesungszeit, den fast alle Hochschule haben).

FKR:
Der Fakultätsrat entscheidet über Fakultätsinterne Belange wie z.B. Änderungen im Studienplan, der SPO (Studienprüfungsordnung) oder dem Modulhandbuch. Für die Fakultät sind die Studentischen Vertreter im Fakultätsrat erste Ansprechpartner. Im FKR werden eure Studiengänge entworfen und abgeändert auch die Aufteilung der ECTS Punkte spielt eine wichtige Rolle.

Hochschulwahl:
Hier werden die oben genannten Institutionen gewählten, und zwar von dir, mir und den restlichen Studenten. Die Hochschulwahl findet einmal jährlich statt.

Wie kann ich mitmachen?
Die Listen derjenigen, die bei der Hochschulwahl gewählt werden, kommen von uns. Jeder Student an der Fakultät kann sich für ein Amt in StuPa, FKR oder Senat aufstellen lassen.
Wenn ihr wissen wollt, was man da denn jetzt wirklich genau macht oder wie hoch der Arbeitsaufwand ist, wendet euch am besten an die studierenden Vertreter eurer Fachschaft oder an das Referat studentische Mitsprache (mitsprache@stuve.hm.edu)