Berufungsverfahren „Ingenieurmathematik

Berufungsverfahren „Ingenieurmathematik

 

Du bist der Meinung Vorlesungen sind langweilig und die Profs sind auch nicht der Hit?

Selbst schuld!

Jeder Student hat die Möglichkeit, sich bei der Berufung von Professoren einzubringen.

Und warum geht dich das an?
Naja, schon in den ersten Semestern haben dich Vorlesungen wie zum Beispiel Mathe 1 und 2 begleitet.
Und wenn du willst, dass das Vorlesungsniveau auch für die kommenden Studenten (oder auch bei dir in den höheren Semestern) hoch bleibt,
dann ist hier deine Chance dabei mitzuhelfen.

Also einfach bei den Probelehrverantstaltungen vorbeischauen oder dich vorher noch näher dazu in der Fachschaft informieren.

Die nächsten Probelehrveranstaltungen im Berufungsverfahren „Ingenieurmathematik“  finden Montag und Dienstag, den 11. und 12. November
im Hörsaal R1.005 in der Lothstraße 64 zu folgenden Zeiten statt:

Mo. 11.11.2019 8:00 Uhr 1. Bewerber*in
Mo. 11.11.2019 10:00 Uhr 2. Bewerber*in
Mo. 11.11.2019 13:00 Uhr 3. Bewerber*in
Mo. 11.11.2019 15:00 Uhr 4. Bewerber*in
Mo. 11.11.2019 17:00 Uhr 5. Bewerber*in

Di. 12.11.2019 8:00 Uhr 6. Bewerber*in
Di. 12.11.2019 10:00 Uhr 7. Bewerber*in
Di. 12.11.2019 13:00 Uhr 8. Bewerber*in
Di. 12.11.2019 15:00 Uhr 9. Bewerber*in

Natürlich muss man nicht bei allen Vorlesungen dabei sein.
Jede Probelehrveranstaltung besteht aus einer Vorlesung von 40 Minuten Dauer zum Thema
„Lineare Differentialgleichungen 2. Ordnung mit konstanten Koeffizienten“ und einem
anschließenden 20-minütigen Vortrag auf Englisch zu einem frei wählbaren Thema.

 

Wir hoffen, euer Interesse geweckt zu haben und dass wir einige eurer Gesichter bei den Probelehrverantstaltungen zu sehen,

 

Eure Fachschaft 04


Die Kommentare sind geschloßen.